Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Infos zum Datenschutz Einwilligen Ablehnen

Unsere News für Sie

Gesamt: 4, Seite   1   von 1
Foto Titel Aktion
ADTV-Tanzcenter Bandemer: Aufhebung der Testpflicht und Mundschutz als Empfehlung Aufhebung der Testpflicht und Mundschutz als Empfehlung

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

aufgrund der zuletzt geänderten Corona LVO von MV (gültig ab 25.06.2021) ist es zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr notwendig, zur Teilnahme am Tanzunterricht einen negativen Coronatest vorzuweisen, insofern ihr nicht bereits vollständig geimpft bzw. genesen seid.

Wir bitten euch aber folgendes zu bedenken. Ab dem 27.06.2021 haben wir aus der Mundschutzpflicht eine Empfehlung zum Tragen gemacht (gilt ausschließlich auf der Tanzfläche). Wenn jetzt Nichtgeimpfte bzw. Genesene ohne Mundschutz und ohne Test zum Unterricht kommen, besteht ein entsprechend höheres Risiko.

Daher zitieren wir den Wortlaut aus §1a der LVO:

„Ungeachtet wegfallender Testverpflichtungen wird ferner beim Tanzen oder ähnlichen Aktivitäten den Teilnehmenden empfohlen, über ein negatives Ergebnis einer gemäß §1a durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu verfügen.“

Wir bitten euch daher, umsichtig und verantwortungsvoll mit den Lockerungen umzugehen. Es würde uns freuen, wenn möglichst viele von euch freiwillig einen Test vor dem Tanzunterricht machen. (Testzentrum, Arbeitgeber oder Selbsttest)

Den Impfnachweis werden wir trotzdem einmalig kontrollieren und registrieren.

Da wir weiterhin eine Beschränkung von 15 Paaren bzw. 30 Einzelpersonen haben, bitten wir Paare die im Club schon länger pausiert haben, sich vorab zu melden ob in der jeweiligen Gruppe überhaupt Plätze frei sind.

Bis zur nächsten Tanzstunde, liebe Grüße Ingo und Heike

 

 

Nachfrage...
ADTV-Tanzcenter Bandemer: AGILANDO in Corona-Zeiten AGILANDO in Corona-Zeiten

Liebe Agilandos,

in der 27.KW (Woche vom 05.07.-11.07.21) werden wir wieder mit dem Tanzunterricht des Club Agilando beginnen. Nach der letzten Änderung der Verordnung dürfen nun 30 einzelne Personen in der Gruppe teilnehmen. Da immer welche fehlen, sollte das eigentlich klappen.

Für vollständig Geimpfte (2fach + 14 Tage Frist) oder Genesene (mindestens 4 Wochen und max. 6 Monate her, nach 6 Monaten 1x geimpft) entfällt die Testpflicht, aber der Impfnachweis/Genesenennachweis muss beim 1.Tanzunterricht einmal erbracht werden. (Wir speichern das intern ab.) Wer den vergisst, kann nicht mitmachen!

Alle anderen Teilnehmer dürfen nur mit einem gültigen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, mitmachen.

Bitte besorgt euch einen Schnelltest vom Testzentrum oder, wer noch arbeitet, einen dokumentierten Test vom Arbeitgeber. Für die Selbsttests haben wir einfach zu wenig Zeit vor Ort.

Der Mundschutz bleibt vorerst bestehen, aber nur medizinische OP-Masken oder FFP 2 (keine Stoffmasken, keine Visiere), weil bei 30 Personen die Abstände ja nicht ganz sicher eingehalten werden können.

Wir bitten noch einmal um eure Rückmeldung zum Erhalt dieser Info per E-Mail, weil wir alle anderen telefonisch informieren wollen.

Wir freuen uns auf euch...Eure Tanztrainer Ingo und Heike (und Muddi)

Nachfrage...
ADTV-Tanzcenter Bandemer: Erwerb von Gutscheinen Erwerb von Gutscheinen

Da die Tanzschule derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, können Gutscheine nur auf folgendem Weg erworben werden:

1. gewünschten Geldbetrag überweisen (Bankverbindung im Impressum Homepage)

2. per E-Mail Name / vollständige Versandadresse schicken

3. Nach Zahlungseingang wird der Gutschein wie gewünscht verschickt

Gutscheine für Tanzunterricht sind bei uns zeitlich unbegrenzt gültig.

Nachfrage...
ADTV-Tanzcenter Bandemer: Welttanztag 2020 - Wir spenden trotz CORONA Welttanztag 2020 - Wir spenden trotz CORONA

Leider gab es ja in diesem Jahr keine Veranstaltungen anlässlich des Welttanztages. Trotz der Corona-Pandemie ist es uns aber gelungen, gemeinsam mit den Tanzschülern Spenden in Höhe von 912,52 € zu sammeln. Wie in jedem Jahr geht das Geld an einen Empfänger der sich um das Wohl von Kindern sorgt.

-FÖRDERVEREIN FÜR DIE KRANKEN KINDER der Schweriner Kinderklinik und des Kinderzentrums Mecklenburg-

Vorsitzender: Herr Prof.Dr.Peter Clemens

Vielen Dank an alle mithelfenden Spender.

Nachfrage...
Gesamt: 4, Seite   1   von 1
nach oben | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Zugriffe seit Dezember 2007: 210256